Warum muss ich für das Weihnachtssingen bezahlen?

Mittlerweile kommen mehr als 20.000 Besucher zum Weihnachtssingen. 2017 wurden daher erstmals alle Ränge im Stadion geöffnet und die Bühne für die Mitwirkenden in den Mittelkreis versetzt. Um den Besucherstrom zügig und sicher zu lenken, benötigt nun jeder Besucher ein Ticket, das gegen eine geringe Reservierungsgebühr erhältlich ist. Die Einnahmen aus den Reservierungsgebühren sind zur Finanzierung des Weihnachtssingens notwendig. Rund 120.000 Euro kosten Bühne, Technik, Sicherheitsdienst, Kerzen und Liederbücher.

Wann beginnt das Weihnachtssingen?

Einlass ist um 16.30 Uhr. Das Vorprogramm beginnt um 17.00 Uhr und das Weihnachtssingen findet von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Der Business Bereich schließt um 20.30 Uhr und die Logen um 21.00 Uhr.

Wie reise ich am besten an?

Die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. Zwischen Aachen-Bushof und Sportpark Soers verkehrt von 16 Uhr bis 21 Uhr ein kostenloser Bus-Shuttle der ASEAG. Für Linienbusse ist der normale Fahrpreis zu entrichten. Eintrittskarten für das Weihnachtssingen gelten nicht als Fahrschein.

Das APAG-Parkhaus am Tivoli ist für die Gäste geöffnet, die mit dem Auto anreisen. Die Parkgebühren während des Weihnachtssingens sind auf 2,00 Euro ermäßigt. Weitere Parkplätze stehen zur Verfügung bei HIT, PORTA, Eissporthalle/100,5 Arena und auf dem ALRV-Schotterparkplatz.

Welche VVK-Stellen gibt es?

Tickets erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ist der Kauf von Tickets im Internet möglich?

Das Bestellen per Internet ist ebenfalls möglich. Bei Westticket.de können Sie Tickets im Saalplan auswählen und kaufen.

Was kosten die Tickets?

Die Reservierungsgebühr für einen Sitzplatz beträgt 5 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 3 Euro. Für Kleinkinder, die keinen eigenen Sitzplatz benötigen, ist der Eintritt frei. Für einen Stehplatz fallen 3 Euro an. Business Seats auf der Haupttribüne kosten 20 Euro. Alle Preise ggf. zuzüglich Gebühr der Vorverkaufsstelle.

Welchen Eingang nutze ich, um auf meine Plätze zu gelangen?

Der richtige Eingang, den Sie nutzen müssen, um auf Ihre reservierte Plätze zu gelangen, ist auf den jeweiligen Tickets vermerkt.

Darf ich Decken und Getränke mit ins Stadion nehmen?

Ja, Decken und Getränke dürfen mitgebracht werden, untersagt sind jedoch Glasflaschen. Speisen und Getränke wie Kakao, Kinderpunsch und Glühwein bieten auch die Kioske im Stadion an.

Mit welchen Tickets habe ich Zugang zum Business Bereich?

Der Zugang zum Business Bereich wird mit einem Ticket für die Business-Seats (B1 – B3) sowie mit einem Ticket für eine Loge gewährt.

Welche Verpflegung gibt es im Business Bereich?

Im Business Bereich können Sie auf Selbstzahlerbasis Kuchen, herzhafte Speisen sowie Warm- und Kaltgetränke erwerben. Bei Anmietung einer Loge sind die Kosten für die Verpflegung bereits im Preis enthalten. Sie dürfen als Logenkunde vorab individuell Ihre Speisen zusammen stellen.

Gibt es eine ebenerdige Anreisemöglichkeit für Rollstuhlfahrer zum Businessbereich?

Für eine ebenerdige Anreise nutzen Sie bitte die Zufahrt durch das APAG Parkhaus und fahren Sie auf das erste Obergeschoss des Parkhauses. Von dort ist ein ebenerdiger Zugang möglich. Es stehen im Business Bereich Aufzüge zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Im Stadion stehen insgesamt 84 Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen (Fluchtwege etc.) gibt es leider keine Möglichkeit, weitere Plätze einzurichten.

Wie viel kostet die Anmietung einer Loge?

Die Miete für eine Loge beträgt 490,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer. In der Loge wird ein Buffet bereitgestellt, das sich die Gäste aus einer Auswahl an Speisen und Getränken ab 30,90 Euro netto pro Person zusammenstellen können.

Inhaltsbereich
Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.